Einfache Schritte und kurze Wege

Vom Personalbedarf zur erfolgreichen Zusammenarbeit – so nutzen Arbeitnehmer/innen und Arbeitgeber das DLZ:

Die Firmen teilen dem DLZ oder direkt der örtlichen Arbeitsagentur/Jobvermittlung ihren kurz- oder mittelfristigen Personalbedarf mit.

  • Die Arbeitsagentur schlägt geeignete Bewerber vor.
  • Das DLZ übernimmt die Einstellung und die damit verbundenen Arbeitender Personalsachbearbeitung.
  • Der Arbeitnehmer/ die Arbeitnehmerin erhält einen Arbeitsvertrag.
  • Die Bezahlung erfolgt zu tariflichen Konditionen.
  • Die Abrechnung erfolgt anhand der eingereichten Stundenzettel.



Das DLZ übernimmt die Sozialabgaben und sonstige tarifliche Leistungen wie beispielweise Ansprüche aus Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, die Unfallversicherung (BG) sowie das gesamte Personalmanagement.

DLZ Rinteln
Enge Straße 13
31737 Rinteln
Tel. 05751-958817
Fax 05751-921787
rinteln@dlz-nds.de

DLZ Hameln
Bahnhofstr. 18/20
31785 Hameln
Tel. 05151-407620
Fax 05151-407641
hameln@dlz-nds.de

DLZ Goslar
Odermarkplatz 2
38640 Goslar
Tel. 05321-398928
Fax 05321-398932
goslar@dlz-nds.de

DLZ Gesellschaft
für faire Beschäftigung mbH
Arndtstr. 20, 30167 Hannover
Geschäftsführer: Jürgen Sakschewski, Dietmar Steege
www.dlz-nds.de